Wo sich Deine Talente mit den Bedürfnissen der Welt kreuzen, dort liegt deine Berufung.

ARISTOTELES

Mehr erfahren

WAGE ES, WEISE ZU SEIN.

(HORAZ, 20 v. Chr.)


Zuerst müssen wir es wagen, unser erlerntes Know How einen Moment lang bei Seite zu legen. Darüber hinaus benötigen wir eine große Portion Offenheit, um uns Gedanken über unser persönliches Know Why zu machen.

on a tree bietet die Möglichkeit in Bewegung zu kommen um eine neue Perspektive einzunehmen.

Wir haben keine Ratschläge, wie Sie sich als Manager oder Mensch weiterentwickeln sollen. Wir geben lediglich Impulse, wie sie es wagen können, ihre ganz persönliche Weisheit zu fordern und zu fördern.

human potential talk


Da Plattformen auf Bäumen für gewöhnlich klein sind, haben wir ein selektives Format geschaffen, das Raum für Impulse eröffnet. Wir laden ein, mit uns neue Denkansätze zu diskutieren und sich interessante Geschichten von Menschen anzuhören.

Menschen, die von Leidenschaft geprägt sind, sich in der Gegenwart mit der Zukunft von Personen, Teams, sowie Organisationen beschäftigen und Inspiration darstellen.

Ein KNOW WHY ergibt ein völlig neues KNOW HOW


Wir arbeiten mit Menschen, Teams und Organisationen an außergewöhnlichen Orten. Wir fragen immer nach einem Know Why, bevor ein neues Know How entsteht.

on a tree schafft Freiräume und Perspektive. Gemeinsam entdecken wir Potentiale, Individualität und Vielfalt.

unplugged on a tree - human potential DAYS

unplugged on a tree - human potential DAYS


Unplugged bedeutet übersetzt „Stecker ziehen" - für uns nichts anderes, als sich mal rauszunehmen und sich die Frage nach dem Warum zu stellen. Diesen berühmten Stecker zu ziehen, erfordert Mut für den Sprung ins kalte Wasser - da wir nie genau wissen, was uns erwarten wird. Diese Woche bietet ein inhaltsreiches Programm, einiges an Aktivierung, tolle Wanderungen und viel Einfachheit.

1 / 5
Am Punkt sein: Disziplin fordert Qualität
Thomas Konrad, Impulsgeber - Nikos Vardakastanis, EVA olives
Venue:

Fokussiert an einer Sache dran zu bleiben, ist in der heutigen Zeit nicht immer leicht, leider oft sogar eine Mission Impossible.

Trotzdem gibt es Beispiele, die belegen, dass sich Hartnäckigkeit und vor allem Leidenschaft für eine Sache bezahlt macht und sich immer lohnt. An diesem Tag begleitet uns Nikos Vardakastanis. Er erzählt von Ziegen auf Bäumen und wie der erste Lidl-LKW an seinen Olivenhainen vorbeigefahren ist.

2 / 5
Anker setzten - Weitblick beweisen: sich treu bleiben und trotzdem weiterkommen
Thomas Konrad, Impulsgeber - Rainer Palleschitz, westacht productions
Venue:

Echt und authentisch zu sein ist es, was die eigene Identität ausmacht. Egal ob wir von einer Person oder einem Unternehmen sprechen. Darum ist es wichtig, diese Identität zu verinnerlichen und spürbar in die Welt zu tragen. Von Zeit zu Zeit ist es natürlich auch ratsam, sich seine Entwicklung anzusehen und allfällige Justierungen vorzunehmen, um Weitblick zu beweisen. Gemeinsam mit Rainer Palleschitz, Gründer der westacht productions, werden wir einen Tag voller Beständigkeit, Beidhändigkeit und vor allem Weitblick erleben.

4 / 5
Fische klettern nicht auf Bäume
Thomas Konrad, Impulsgeber - Mafranzes, Fischer
Venue:

Das Scheitern gehört zu uns! Wichtig ist jedoch, dass wir daran nicht zerbrechen, sondern unsere Grenzen erkennen. Albert Einstein sagte einmal: "Jeder ist ein Genie. Aber wenn du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm ist.“ An diesem Tag gehen wir raus aus der Komfort-Zone und beschäftigen uns mit dem Thema Scheitern und dem Jetzt. Wir begleiten den Fischer Mafranzes. Er demonstriert wie einem richtig dicke Fische ins Netz gehen oder wie man selbst nach vier Jahrzehnten Erfahrung auch mal leer ausgehen kann.

3 / 5
Einfach sein: Freiraum schafft Zukunft
Thomas Konrad, Impulsgeber - Dyonisos, Aussteiger und Lebenskünstler
Venue:

Wer sich selber Grenzen setzt und sich nicht traut zu spinnen, hat schon vor dem Morgenkaffee verloren. An diesem Tag wandern wir mit Euch an einen Strand, der nach wie vor ohne elektrischen Strom und allen dazugehörigen Annehmlichkeiten auskommt und trotzdem, oder gerade deswegen, viele Menschen aus der ganzen Welt magisch anzieht. Wir sprechen mit Dyonisos, einem Aussteiger und Lebenskünstler, der mit einem Esel auszog und mit einer Vision nach Hause kam.

5 / 5
Verantwortung übernehmen: Relevant statt Penetrant sein.
Thomas Konrad, Impulsgeber - Ampelostrates, Weinbauer
Venue:

Alle sprechen von Werten, Haltungen und Storytelling. Doch nur wer diese Punkte wirklich erlebbar und einfach beschreiben kann, ist tatsächlich ein Sieger. Denn von einem sind wir felsenfest überzeugt, in Zukunft werden nur die Menschen und Unternehmen den Unterschied machen, die auch Relevanz beweisen können. Darum folgen wir an diesem Tag konkret dem Statement von Aristoteles:

"Wo sich deine Talente mit den Bedürfnissen der Welt kreuzen, dort liegt deine Berufung.“ Der Biobauer und Weinproduzent Ampelostrates wird uns auf eine Zeitreise mitnehmen und das Thema Relevanz schlägt Penetranz erläutern.

Conatct


on a tree

Das Team von on a tree baut und bespielt diese Plattform ganz bewusst auf hohem Niveau. Wir halten Vorträge, konzipieren maßgeschneiderte Workshops, Seminare und geben Impulse, um in unserer Gesellschaft verborgenes Potenzial zu entfalten.

Thomas Konrad

+43 664 5219931
mail@onatree.com